Kontakt
B & G Installations GmbH Lindenstr. 34
39307 Kade
Telefon: 039347 / 50 39 3
Telefax: 039347 / 96 82 1
E-Mail:
Zur Kontaktseite
  • Lindenstr. 34
    39307 Kade
  • Telefon: 039347 / 50 39 3

Navigation

News der Branche

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Die warmen Monate kommen, die Pollen auch... Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Wolf
Aktuelle Heizungstechnik - das Neuste von Wolf. Mehr

Info burgbad
Sys30 von burgbad - Mut zur Farbe. Mehr


Unbenanntes Dokument

Aktuelles Thema

Grohe CoolTouch

GROHE

Dank GROHE CoolTouch® Technologie wird ein starkes Aufheizen der Oberfläche von Thermostaten vermieden, so dass keine Gefahr von Verbrennungen ensteht. Besonders wertvoll ist dieser Sicherheitsaspekt für Kinder, die oftmals noch nicht richtig einschätzen können, was sie gefahrlos berühren können, und was nicht. Die Brausen und Thermostate von Grohe verfügen über einen innovativen Kühlkanal, der eine Barriere zwischen dem heißen Wasser und der Außenfläche bildet, so dass diese niemals heißer wird als das Duschwasser. Ein klarer Sicherheitsvorteil für die ganze Familie.

Die sogenannte GROHE TurboStat® Technologie sorgt in Sekundenschnelle für die gewünschte Duschtemperatur und hält diese während des Duschvorgangs konstant. Die SafeStop -Taste verhindert zudem, dass die Wassertemperatur versehentlich auf mehr als 38°C erhöht wird. Durch Drücken der SafeStop Taste kann je nach Bedarf eine Temperatur über 38°C ausgewählt werden. (Foto & Video: Grohe)

Weitere Informationen

Interessieren Sie sich für weitere Themen von WIEDEMANN? Hier geht es zur Übersicht der Themen aus dem WIEDEMANN-Blog.

Zusatzinformationen

Wenn Sie sich weiter über dieses Thema informieren möchten: Hier finden Sie einen weiteren Artikel zum Thema Thermostatarmaturen auf unserer Seite.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG