Kontakt
B & G Installations GmbH Lindenstr. 34
39307 Kade
Telefon: 039347 / 50 39 3
Telefax: 039347 / 96 82 1
E-Mail:
Zur Kontaktseite
  • Lindenstr. 34
    39307 Kade
  • Telefon: 039347 / 50 39 3

Navigation

News der Branche

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Öllagerung - Was ist neu?
Die AwSV bringt auch neue Regelungen für alle, die Öl lagern. Mehr

Info Mehr Fördergelder für Brennstoffzellen
Förderungen für Heizanlagen auf Brennstoffzellenbasis werden deutlich erweitert! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Heuschnupfenzeit
Die warmen Monate kommen, die Pollen auch... Mehr

Tipp Messe SHK
Die Fachmesse SHK - wir präsentieren Ihnen die Neuheiten. Mehr

Info Keramag
Waschtischserie Keramag VariForm - Vielfalt und Gestaltungsfreiheit. Mehr

Info Ideal Standard
Kubisches Design mit abgerundeten Ecken ist ein Dauerthema im zeitgenössischen Design. Mehr

Fördermittel Aktuelle Fördermittel
Alle Fördermittel auf einen Blick. Mehr


BetteDichtsystem Pro von Bette

Schnittfestes Gewebe schützt effektiv vor Beschädigungen der Dichtebene

Mit dem Fugenkratzer oder Cuttermesser abgerutscht: Schnell ist es passiert, dass beim Erneuern von Silikonfugen an Dusche oder Badewanne versehentlich das darunter liegende Dichtband beschädigt wird. Die Schutzwirkung der Abdichtung wird damit zunichte gemacht, was fatale Folgen nach sich ziehen kann. Mit dem neuen Dichtsystem Pro präsentiert Bette eine einfache Lösung, um solchen Unfällen vorzubeugen.

Das neue Dichtsystem Pro von Bette ist ein Schnittschutz, der über dem eigentlichen Dichtband der Verbundabdichtung aufgebracht wird. Anders als bei anderen Anbietern enthält die Lösung von Bette jedoch kein Drahtgitter, das unter Fliesen sehr dick aufträgt. Stattdessen handelt es sich bei dem dünnen, flexiblen Gewebe um ein bewährtes Material aus dem Bereich des Klettersports – dort verleiht es den Seilen, denen die Bergsteiger und Kletterer ihr Leben anvertrauen, höchste Strapazierfähigkeit.

Bette Bette

Praktisch ist, dass das schnittfeste Vlies mit dem bewährten BetteDichtsystem verwendet werden kann. Da das BetteDichtsystem bereits für die neue Dichtnorm DIN 18534-1 zertifiziert ist, ist die normgerechte, sichere Abdichtung von Dusch- oder Badewanne von vornherein gewährleistet.

Auch auf einfache Verarbeitung hat Bette geachtet: Das Dichtsystem Pro wird im Bereich von dauerelastischen Wandanschlussfugen einfach auf das Dichtband aufgeklebt. Selbst in den Ecken gelingt das ohne Quetschfalten. Geliefert wird das Schnittschutzgewebe als Rollenware, sodass es entsprechend dem aktuellen Bedarf zur Verfügung steht.

Dem Installateur steht mit dem Dichtsystem Pro also eine sichere und leicht zu verarbeitende Lösung zur Verfügung für alle Wartungsfugen im Bad, die normgerecht und schnittsicher ausgestattet werden sollen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen